Warum Hovawart

Ich habe mir erlaubt einen kleinen Artikel von der Website Fräulein Martina Martina Babíková ein ausgezeichneter Züchter zu kopieren, sie hat Zuchtstation Rasse Hovawart name  „Kráľovská stráž“.

HOVAWART – und seinen Charakter

Erwachsener Hovawart mit Talenten Standard entwickelt und richtig erzogen ist ruhig und ausgeglichen Hund, der, falls erforderlich, es ernsthaft die Verteidigung ihrer Herren und ihr Eigentum beeinflussen können, aber nicht verwenden zu beißen. Bewachung im Titel zu sein, angeboren ist. Auf ihrem Gebiet, auch ohne Ausbildung, ausgezeichnete Wach. Reagiert wachsam für etwas verdächtig, aber nicht unnötig bellen, Fremde auf ihrem Gebiet in Gegenwart seines Herrn sind calm. Außerhalb seinem Gebiet zu einem fremden Bericht der Zurückhaltung, aber nicht skeptisch oder aggressiv. Typisch für hovawarta ist eng mit dem Meister und seiner Familie verbunden. Hovawart hat keine Tendenz frei zu wandern, treu zu sein oder ihr Haus zu halten und auf Wanderungen seine „Klemme“. Sogar sein Jagdtrieb ist diese Bindung gehemmt. Ausgezeichnete Verhalten bei Haustieren. Eine gute Beziehung hat auf die Kinder, lässig ist. Sein Verhalten hängt immer davon ab, wie er erzogen wurde und was Erfahrungen. Wir hat, jeder Hund die Toleranz hat ihre Grenzen und damit auch die Kinder müssen wissen, dass nicht alles, was Sie können auf den Hund zu leisten. Hovawart nicht Einsamkeit lieben, ein den ganzen Tag Aufenthalt in einem Zwinger ihn nicht profitieren. Selbst ein Hund frei im Garten gezüchtet braucht tägliche Spaziergänge, Erfahrung zu erhöhen und von den Welpen trifft sich mit den anderen Hunden, die eine Voraussetzung für die richtige Entwicklung seines sozialen Verhaltens ist. Von großer Bedeutung für die gute Entwicklung seines Charakters Eigenschaften hat Kontakt mit Familie, gemeinsame Spiele, seine Anwesenheit in der Arbeit seines Herrn und Ruhe mit ihm und begleiten den Herrn, wo immer möglich.

Zuchtstation Rassen HOVAWART